Kristallmatte

In diesem Artikel erfahren Sie alles zum Thema Kristallmatte! Was ist überhaupt eine Kristallmatte? Wie soll diese helfen? Wie funktioniert eine Kristallmatte? Und welche Kristallmatte ist empfehlenswert.

Was genau ist eine Kristallmatte?

Klassischerweise ist eine Kristallmatte zunächst eine Matte in welche verschiedene Kristalle, Edelsteine, bzw. Heilsteine eingearbeitet sind. Als Nutzer legen Sie sich auf die Matte mit eingearbeiteten Edelsteine und sollen so von den fördernden Heilsteinen profitieren.
In der Praxis haben viele Kristallmatten auf dem Markt allerdings noch weitere Funktionen. Diese Kristallmatte verbindet verschiedene Therapieformen mit Heilsteinen. Es gibt oft rund fünf verschiedene Therapieformen den lauten Herstellern in Zusammenarbeit mit den eingebauten Heilsteinen in der Kristallmatte für Entspannung & gesundheitliche Verbesserungen sorgen sollen.
Eine Kristallmatte lässt sich einfach in den Alltag integrieren. Eingesetzt werden kann diese in allen Bereichen und lässt sich genauso schnell aufbauen. Innerhalb von wenigen Sekunden ist die Kristallmatte ausgebreitet und bereit Ihnen Ihre versprochene Erholung zu geben.

Inhaltsverzeichnis

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Sie möchten eine Kristallmatte kaufen? Dann sollten Sie auf ein paar Dinge achten. Kaufen Sie nur bei seriösen und etablierten Verkäufern aus Deutschland. Solch eine Premium Kristallmatte ist in der Regel natürlich teurer als irgendwelche billigen Angebote auf ebay, allerdings kann man so am ehesten sicherstellen, dass man auch ein hochwertiges und sicheres Produkt erhält. Achten Sie auch unbedingt auf Zertifizierungen. Eine Premium Kristallmatte sollte selbstverständlich CE und RoHS geprüft sein und noch besser als FDA zertifiziertes Medizinprodukt ausgezeichnet sein.

Um welche Heilsteine handelt es sich oftmals?

Die Zusammensetzung der Kristalle / Heilsteine in der Matte können selbstverständlich von Produkt zu Produkt unterschiedlich sein. Eine der bekanntesten Matten ist die Vitori Kristallmatte. Anhand von dieser möchten wir beispielhaft die Zusammensetzung und positive Wirkung aufzählen. Die Angaben stammen dabei vom Hersteller Vitori selbst.
In der Vitori Kristallmatte sind sieben verschiedene Heilsteine aus dem hinduistischem Tantrismus eingebunden, bei der jeder einzelne seine ganz eigene Kraft an den Körper weitergeben soll. Für jeden Stresspunkt im Körper gibt es einen Heilstein, der das ganze wieder in die richtige Bahn lenken soll.

1) Roter Jaspis

Der rote Jaspis ist das Wurzel Chakra, dieses steht, wie das Wort „Wurzel“ bereits andeutet, für das geistliche Innere. Es hilft dabei innere Ruhe und Zufriedenheit zu finden, sowie Blockaden zu lösen. Ebenso schenkt er Ihnen Energie für den Alltag und regt zur Umsetzung der eigenen Ziele an.

2) Goldener Jadeit

Der Jadeit in der Kristallmatte schenkt Lebensfreude und Weltoffenheit. Er soll uns der Selbstverwirklichung näherbringen, uns von Vorurteilen befreien und uns mit Gerechtigkeit, Zufriedenheit und Freundlichkeit stärken. Darüber hinaus wirkt Jadeit bei Passivität aktivierend und bei Überlastung beruhigend und sorgt so für Ausgeglichenheit. Dieser Heilstein fördert die geistige Beweglichkeit, stärkt Mut und Persönlichkeit und lindert auch Angst und Unruhe.

3) Gelber Achat

Der Achat sorgt beim Menschen für eine bessere innere Stabilität, hält schlechte Energien von einem fern und hilft bei seelischen Krankheiten. Durch die starke Wirkung fördert er die Selbstakzeptanz und das Selbstbewusstsein. Ebenso beseitigt er Negativität, Zorn und fördert die Liebe oder den Mut zum Neustart.

4) Grüner Aventurin

Der Aventurin in der Kristallmatte sorgt für Entspannung, Ruhe und ein positives Lebensgefühl. Sie fördert die Selbstbestimmung und Individualität, schenkt innere Balance und befreit von Sorgen, Ängsten oder psychosomatischen Beschwerden. Darüber hinaus kann Aventurin Stress und Anspannung abbauen, zum Träumen anregen und Freude und Humor bringen.

5) Hellblauer Chalcedon

Mit dem blauen Chalcedon wird die innere Ruhe und Aufmerksamkeit erhöht. Ebenso hilft er dabei Hemmungen zu beseitigen und stärkt die eigene Rhetorik sowie das Selbstvertrauen. Zusätzlich dazu wird durch den Chalcedon in der Kristallmatte das Durchsetzungsvermögen im Alltag gestärkt.

6) Blauer Lapislazuli

Lapislazuli kann die Aufrichtigkeit steigern und die Glaubwürdigkeit verbessern. Durch die Steigerung des Optimismus kann es helfen, Depressionen, Angstzustände oder Blockaden zu lindern, schlechte Gewohnheiten zu durchbrechen und die Fähigkeit zu verbessern, Kritik anzunehmen. Außerdem schafft die Kristallmatte neues Selbstvertrauen und hilft, beklemmende Lasten loszuwerden.

7) Lila Amethyst

Der Amethyst in der Kristallmatte hat eine besondere Reinigungsfähigkeit für den Geist. Alle überflüssigen Gedanken und Gefühle werden durch den Amethyst geklärt. Das stärkt den Fokus und fördert die Objektivität im Denken, wodurch Entscheidungen schneller getroffen werden können. Da sich negative Energien auflösen, kann der Amethyst zudem den Geist beruhigen und für langfristigen inneren Frieden sorgen.

Therapieformen mit der Kristallmatte

Die Besonderheit einer Kristallmatte liegt aber meistens in den kombinierten Therapieformen. Wir stellen an dieser Stelle kurz die häufigsten Therapieformen kurz vor. Die Informationen stammen auch hier wieder vom Hersteller Vitori.

1) Infrarot-Tiefenwärme

Infrarot-Tiefenwärme mit der Kristallmatte kann die innere Temperatur erhöhen und so laut Herstellern wie Vitori bspw.. sogar giftige Schwermetalle ausscheiden, das Immunsystem stärken und vieles mehr. Infrarotstrahlungsenergie ist eine Energieform, die ein Objekt direkt erwärmt, ohne die Umgebungsluft zu erwärmen. Die natürliche Quelle der infraroten Wärmestrahlung ist die Sonne.

2) Pulsierende Magnetfeldtherapie

Elektrisch erzeugte pulsierende Magnetströme in der Kristallmatte sollen angeblich bereits nach wenigen Minuten den Heilungsprozess des Körpers einleiten. Ein schlechter Lebensstil führt dazu, dass Zellen nicht mehr richtig funktionieren. Das pulsierende Magnetfeld der Kristallmatte erhöht angeblich die Spannung in der Zelle, wodurch Umwelteinflüsse ausgeglichen werden. Ein weiterer Effekt der Erhöhung der Zellspannung ist eine erhöhte Energie in der Zelle. Dadurch wird die Lebensenergie gesteigert und die Regeneration verbessert.

3) Biophotonentherapie

Biophotonen sind Lichtphotonen, die von biologischen Systemen wie Sonne, Pflanzen oder Menschen emittiert werden. Sie sind die Grundlage allen Lebens und stellen die ursprünglichste Energie- und Essenzquelle für unsere Körperzellen dar. Der Prozess, durch den alle Zellen Energie erzeugen, hängt auch von der Anzahl der verfügbaren Biophotonen ab. Müdigkeit, Energiemangel und Krankheit werden angeblich laut Vitori mit einem Mangel an Lichtenergie in den Körperzellen in Verbindung gebracht.

4) Negative Ionen

Ein Ion ist ein negatives Ion, wenn es mehr Elektronen als Protonen hat. Es hat sich laut Vitori gezeigt, dass negative Ionen das Verhalten und das Gefühl des Menschen beeinflussen, und sie können auch die Sauerstoffversorgung des Gehirns, die Nährstoffaufnahme und die Schlafqualität verbessern und die Entgiftung fördern.

5) Schumann-Resonanz

Laut Vitori haben Untersuchungen gezeigt, dass eine wesentliche Voraussetzung für eine optimale Gesundheit darin besteht, dass die Körperzellen in Resonanz mit der Schumann-Frequenz von 7,83 Hz schwingen. Diese ursprüngliche Frequenz der Erde kann unser Geist- und Körpersystem neu kalibrieren und harmonisieren.

Wichtig: Sprechen Sie den Einsatz einer Kristallmatte mit einem Arzt ab und lesen Sie unbedingt die Hinweise der Hersteller bevor Sie die Matte nutzen.

Scroll to Top