FFP2 Maske wiederverwendbar / waschbar kaufen

Wiederverwendbare / waschbare FFP2 Masken ✓ Tipps   ✓ Empfehlungen   ✓ Kaufmöglichkeiten

Momentan sieht man sie alle: Leute mit Schutzmasken. Abgesehen davon, dass es eine Vorschrift der Regierung wegen des Coronavirus ist, würden sie viele Leute trotzdem nehmen. Sie dienen zum Schutz vor Krankheiten und vor allem in der jetzigen Zeit ist das sehr wichtig. Doch welche Maskenarten gibt es und welche Vorteile haben die Jeweiligen? Im folgenden Text wird hauptsächlich der Maskentyp FFP2 vorgestellt und wiederverwendbare FFP2 Masken vorgestellt.

Was ist eine FFP2 Maske?

Hierbei handelt es sich um die mittlere Maske. Es gibt FFP1, FFP2 und FFP3 Masken, wobei die Nummer am Schluss angibt, wie stark diese schützt. Logischerweise ist deshalb die goldene Mitte die FFP2-Maske. Diese Maske schützt vor Krankheitserregern, die aus Wasser oder Öl bestehen. Jedoch bewahrt die Maske nicht vor krebserregenden Stoffen. Darüber hinaus kann sie auch keine radioaktiven Stoffe, keine biologischen Arbeitsstoffe der Risikostufe 3 oder Enzyme abwehren. Die Undichtigkeit dieser Maske liegt bei höchstens 8% und mindestens 94% der Luftschadstoffe werden herausgefiltert. So ist diese Maske eigentlich nicht für die tatsächliche Abwehr von Krankheitserregern geeignet. Viel eher findet die Maske Verwendung bei der Bearbeitung von Holz, Glasfasern. Metall, Kunststoff oder Öl.

Für die spezielle Abwehr des Coronavirus reicht die FFP2-Maske aus, wenn man aber auf Nummer Sicher gehen will, sollte man unbedingt zum größeren Bruder, der FFP3-Maske, greifen.

Unsere Empfehlung:

Filterpads nachbestellbar

Was ist eine waschbare FFP2 Maske?

Diese spezielle waschbare FFP2 Maske, die auch Mund-Nasenschutz genannt wird, ist ein Produkt, das antimikrobiell und antiviral ist, damit der Träger vor Bakterien und Viren geschützt ist. Die FFP2 Maske waschbar besteht meist aus einem Baumwollgewebe, das eine sehr hohe Dichte aufweist. Die waschbare FFP2 Maske kann mehrmals verwendet werden und ist somit effektiv und sparsam in der Verwendung. Dennoch ist darauf zu achten, dass die waschbare FFP2 Maske regelmäßig gereinigt wird, um so eine Ansteckung zu vermeiden. Sie können häufig gewaschen werden. Zudem sind sie sehr eng anliegend am Kopf und passen sich problemlos der Gesichtsform an.

Außerdem sind sie auch staubdicht und schützen den Träger vor Tröpfcheninfektion. Die waschbare FFP2 Maske weist auch oftmals eine mehrschichtige Verarbeitung auf. Die Produkte sollten bei hohen Temperaturen ausgewaschen werden. Somit ist eine Ansteckung mit Viren, die sich auf der Maske befinden zu verhindern. Gewaschen werden sollten sie auf jeden Fall bei mindestens 60 °C. Sie können auch teilweise ausgekocht werden. Dies kann sowohl im Kochtopf, wie auch in der Waschmaschine erfolgen. Dennoch sollte immer auf die genaue Beschreibung der einzelnen Masken geachtet werden. Damit können Sie auf jeden Fall nichts falsch machen.

FFP2 Maske wiederverwendbar – Produktvorstellungen

HygMask FFP2 Maske

Bei dieser Maske handelt es sich um eine wiederverwendbare FFP2 Maske. Das bedeutet, dass nicht die gesamte Maske schon nach wenigen Verwendungen entsorgt werden muss. Die HygMask hat ein eher schlichtes Design und eine sehr interessante Funktionsweise: Es gibt eine Grundhalterung, die dauerhaft im Einsatz ist. In diese können frontal sogenannte Filterpads eingelegt werden, die leicht ausgetauscht werden können. Anschließend wird die Halterung in die Maske eingesetzt, und die wiederverwendbare FFP2 Maske ist schon fast einsatzbereit. Nur noch die Ohrbügel, die rund um die Ohren gelegt werden, müssen noch für einen optimalen Tragekomfort eingestellt werden. Zu dem Zeitpunkt, wo man eine nicht wiederverwendbare FFP2 Maske entsorgen müsste, muss man bei dieser FFP2 Maske wiederverwendbar nur die Filterpads austauschen, den Rest der Maske im kochenden Wasser sterilisieren und die Maske ist wieder einsatzbereit. Diese wiederverwendbare FFP2 Maske ist sowohl für Erwachsene zum Setpreis von 29,95 Euro, als auch für Kinder zum Setpreis von 27,95 Euro erhältlich. Das ist ein fairer Preis für eine FFP2 Maske, die wiederverwendbar ist.

Nanosilber Atemschutzmaske

Diese wiederverwendbare FFP2 Maske besteht aus Textil und ist auch sehr umweltfreundlich. Sie hat ein schlichtes, graues oder weißes Design, das nur auf der rechten Seite der Schriftzug „NANO SILVER FFP2“ trägt. Diese FFP2 Maske ist wiederverwendbar, obwohl sie sich nicht auseinandernehmen lässt. Es gibt auch nur eine Größe, die nicht verstellbar ist. Jedoch ist dafür die Sterilisation sehr einfach: Ein Waschgang genügt und die wiederverwendbare FFP2 Maske ist wieder tragbereit. Das Material dieser wiederverwendbare FFP2 Maske besteht aus drei Schichten: Die erste Schicht ist ein hochdichtes Baumwollgewebe, die zweite besteht aus speziellen Nano-Silber-Fasern, die eine neuartige Technologie aus Korea sind. Die dritte und letzte Schicht der FFP2 Maske, die wiederverwendbar ist, ist eine antivirale Strickware, die bakterientötend wirkt. Diese wiederverwendbare FFP2 Maske ist noch umweltfreundlicher als die oben genannte HygMask, da kein Müll durch Filterpads entsteht.

FFP2 Maske waschbar – Produktvorstellungen

Es gibt unterschiedliche Produkte der FFP2 Maske waschbar auf dem Markt, die momentan in der Corona Pandemie sehr gerne von den Kunden gekauft werden und geschätzt sind. Die Produkte bieten verschiedene Vorteile für den Kunden und den Träger. Nachstehend erfahren Sie mehr zu zwei bestimmten Produkten, die sehr zu empfehlen sind, da sie effektiv und sicher sind.

Hygmask – waschbare FFP2 Maske

Diese FFP2 Maske waschbar ist etwas ganz besonderes. Das hängt damit zusammen, dass sie langlebig und sicher ist. Sie besteht aus lebensmittelechtem Silikon und kann daher immer wieder verwendet werden. Das ist nicht nur sehr effektiv, sondern schont auch den Geldbeutel. Lediglich die Filter müssen täglich gewechselt werden. Dies ist aber bei weitem nicht so teuer, wie wenn Sie jeden Tag eine neue Einmalmaske anziehen. Die Filter der FFP2 Maske waschbar gibt es ebenfalls zu kaufen. Somit können sie auf jeden Fall immer jeden Tag eine neue und frisch gereinigte Maske benutzen. Sie gehen mit der FFP2 Maske waschbar somit kein Risiko mehr ein.

Die Bedienung ist ebenfalls sehr einfach. Sie müssen einfach nur den Filter in die Halterung legen. Die Halterung muss an der Maske befestigt werden und die Ohrenbügel können individuell eingestellt werden. Dies geht sehr schnell und ist nicht schwer. Die Reinigung ist ebenfalls einfach. Sie entnehmen den Filter und werfen ihn weg. Die Maske können Sie in kochend heißes Wasser legen. Dort sollte sie 15 Minuten bleiben und danach abgekühlt werden. Die FFP2 Maske waschbar hält Temperaturen von bis zu 230° aus. Mit dieser Maske schonen Sie ebenfalls auch die Umwelt, da nicht so viel Müll entsteht wie bei Einmalmasken. Es gibt diese Maske auch speziell für Kinder. Bekommen können Sie sie als Starterpaket. Die Filter können Sie ebenfalls erwerben und diese gibt es auch im dreißiger Paket.

FFP2 Nanosilber Atemschutzmaske – die waschbare FFP2 Maske

Diese waschbare FFP2 Maske ist ebenfalls antiviral, antimikrobiell und schützt den Träger vor Viren und Bakterien. Gerade in der Corona Pandemie ist diese Maske sehr effektiv und gut tragbar. Sie besteht aus einem Baumwollgewebe mit sehr hoher Dichte. Zudem ist sie waschbar, was effektiv ist und die Umwelt schont. Sie passt sich optimal der Gesichtsform an und ist leicht anzulegen. Dennoch liegt sie sehr eng am Gesicht, sodass eine Tröpfcheninfektion auf jeden Fall verhindert wird.

Außerdem ist die waschbare FFP2 Maske staubdicht. Die Farbe ist weiß und die FFP2 Maske waschbar kommt im zweier Pack. Sie besitzt drei verschiedene Schichten, die alle aus Spezialgewebe bestehen. Hierbei handelt es sich um die Außenschicht, die aus hochwertigem dichtem Baumwollgewebe besteht. Die mittlere Schicht besteht aus einer Nanobaumwolle, die antiviral und antibakteriell wirkt. Sie dient als Sicherheitsfilter und beseitigt Bakterien und Viren. Die innere Schicht ist weich, atmungsaktiv und luftig gestaltet.

Sie ist ebenfalls antibakteriell. Diese Maske kann bis zu 30 mal gewaschen werden, ohne dass sie ihre Funktion verliert. Das Produkt wird in Deutschland gefertigt. Es eliminiert außerdem Staub, Rauch und Mikroben. Außerdem besitzt es einen Gummizug. Der Stoff ist luftdurchlässig, sodass sie gut atmen können. Sie sollten das Produkt auf jeden Fall vor der Anwendung und nach der Anwendung bei mindestens 80 °C in der Waschmaschine waschen oder auch im Wasserbad reinigen. Dies können sie bis zu 30 mal machen. Diese spezielle Maske kann sehr gut im Bereich der gesundheitsschädlichen Stoffe oder der erbgutveränderten Stoffe verwendet werden. Sie kann bis zu 94 % der Partikel, die sich in der Luft befinden und eine Größe von 0,6 µg aufweisen filtern. Gerade in der Corona Krise ist sie sehr gut verwendbar im alltäglichen Gebrauch. Es gibt die FFP2 Maske waschbar in einer Größe und nur für Erwachsene.

Kaufempfehlung
Die waschbare FFP2 Maske kann sehr gut in Zeiten der Corona Krise verwendet werden. Durch die Waschbarkeit und einfache Reinigung ist sie auf jeden Fall sehr gut für dieses Vorhaben geeignet. Zudem ist sie dadurch sehr sparsam in der Verwendung und schont zudem noch die Umwelt. Beide Masken sind auf jeden Fall zu empfehlen.

Unterschiede zu FFP1 und FFP3

Alternativ zur FFP2-Maske gibt es, wie ganz oben schon gesagt noch andere Schutztypen der Masken. Zuerst gibt es die FFP1-Maske, die am unteren Ende der Fahnenstange steht: Diese Maske ist, im Gegensatz zur oftmals wiederverwendbare FFP2 Maske, meistens nicht wiederverwendbar. Jedoch schützt sie vor ungiftigen Partikeln, die entweder aus Öl oder aus Wasser bestehen. Jedoch war das aber auch schon alles, da krebserregende oder radioaktive Stoffe nicht herausgefiltert werden können. Die Undichtigkeit beträgt hier bei großen 22% und nur 80% der Schadstoffe der Luft können abgewehrt werden. Jedoch findet diese Maske sehr häufig Einzug in der Lebensmittelindustrie. Falls man aber einen wirklichen Schutz vor Krankheiten wie dem Coronavirus sucht, reicht die FFP1 Maske nicht aus. Das High-End-Modell, die FFP3-Maske hat hier schon um Einiges mehr zu bieten: Diese Maske schützt nämlich vor jeglichen gesundheitsschädlichen und krebserregenden Partikeln auf Wasser- und Ölbasis. Die Undichtigkeit beträgt hier nur 2% und sage und schreibe 99% der Schadstoffe werden herausgefiltert. So kann man sich also eigentlich vollkommen sicher sein, nicht durch diese Maske mit jeglichen Krankheiten infiziert zu werden. Auch Schwerstarbeiten werden mit solchen Schutzmasken durchgeführt.

Waschen und Sterilisieren

Eine FFP2 Maske, die wiederverwendbar ist, lässt sich natürlich sterilisieren. Das kann entweder durch heißes Wasser, das bakterientötend wirkt, oder durch Waschen durch die Waschmaschine erfolgen. Es hilft auch schon oft, die FFP2 Maske, die wiederverwendbar ist, bei hoher Temperatur ruhen zu lassen, da viele Viren dadurch sterben. So kann die Maske beispielsweise für ein paar Tage auf einen sonnigen Balkon gelegt werden. Es ist auch möglich, die Maske in einem Backofen zu sterilisieren, da auch dort sehr hohe Temperaturen entstehen. Andere Typen der Desinfektion sind dann von den Masken abhängig, die manchmal ganz individuelle Systeme haben.

Fazit

Abschließend kann man sagen, dass die FFP2-Masken eine sehr gute Möglichkeit sind, sich vor Krankheiten zu bewahren. Vor allem eine FFP2 Maske, die wiederverwendbar ist, stellt eine gute Möglichkeit dar, sich relativ kostengünstig und dennoch effektiv vor etwaigen Krankheiten, gar Seuchen, zu schützen. Auch in den Zeiten des Klimawandels ist es wichtig, eine wiederverwendbare FFP2 Maske zu tragen. Die beiden vorgestellten FFP2 Masken, die wiederverwendbar wirken, sind zwei wirklich gute, effektive Modelle der Schutzmasken. Falls einem also seine Gesundheit am Herzen liegt, ist es vor allem in der jetzigen Zeit mit dem Coronavirus ratsam, zu einer FFP2 Maske, die wiederverwendbar ist, zu greifen.

Scroll to Top