Verbandmull

Jederzeit kann man von einer Verletzung betroffen sein. Ist das der Fall, so gilt es die Wunde fachgerecht zu versorgen. Damit es hier durch Schmutz oder Keime nicht zu Entzündungen kommt. Ein wichtiger Bestandteil bei der Versorgung einer Wunde ist hierbei der Verbandmull. Doch was ist Mull eigentlich?

Verarbeitung und Verwendung vom Verbandmull

Grundlage für den Verbandmull ist Gaze oder auch Mull genannt. Hierbei handelt es sich um ein Gewebe aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Fäden, die entsprechend verarbeitet werden. Gewonnen werden diese Fäden die dann verarbeitet werden, stammen entweder aus Baumwolle, aus Polyester oder aus Viskose. Schaut man sich das Verbandmull genauer mal an, so wird man hier immer eine gitterartige Struktur sehen. Die Dichte der gitterartigen Struktur kann hierbei auch sehr unterschiedlich sein. Hier kommt es auch auf die Stärke vom Faden an. Mull wird in sehr vielen Bereichen verwendet, so auch in der Erste-Hilfe und im medizinischen Bereich. Hier kann ein solches Verbandmull verschiedene Aufgaben haben. Diese verschiedene Aufgaben ergeben sich auch aus der unterschiedlichen Verarbeitung. So gibt es hier den einfachen Verbandmull. Diesen kann man als Verband auf einer Wunde auftragen. Es gibt aber auch Verbandmull dieser ist kombiniert mit einer Wundauflage. Hierbei wird die Wundauflage direkt auf die Wunde aufgelegt und dann entsprechend mit dem Verbandmull befestigt.

Generell dient der Verbandmüll heute häufig nur zur Befestigung von einer Wundauflage, damit dieser dann auch an der gewünschten Position auf der Wunde bleibt. Aber auch in anderer Hinsicht wird Verbandmull, gerade im Rahmen der Erste-Hilfe. So kann der Mull auch dazu dienen, zum Beispiel einen Arm ruhig zu stellen. So kann man aufgrund der Länge vom Mull hier leicht eine Schlinge herstellen und mit weiterem Mull, auch den Arm ruhig stellen. Generell kann man Mull vielseitig, alleine schon aufgrund der Länge gut verwenden. Unterschiede gibt es beim Verbandmull hinsichtlich der Breite. Damit man den Mull entsprechend gut in einer Notsituation anwenden kann, ist dieser entsprechend aufgerollt. So kann man dieses leicht abrollen bei der Versorgung einer Wunde.

Unterschiede beim Mull

Das Auftragen vom Verbandmull wird heute aus mehreren Gründen in der Regel nicht mehr gemacht. Zum einen muss man wissen, der Verbandmull sorgt nicht nur für einen Schutz bei der Wunde. Sondern er nimmt auch Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Blut auf. Wobei die Saugkraft je nach Material sehr unterschiedlich ist. Ist das Verbandmull aus Baumwolle hergestellt, gibt es eine sehr hohe Saugkraft. Anders sieht es aus beim Mull aus Polyester oder aus Viskose. Doch gerade die Saugkraft kann auch von Nachteil sein, gerade bei der Baumwolle. Durch das Aufnehmen der Flüssigkeit, kann es nämlich zu einem verkleben mit der Wunde kommen. Und gerade das kann dann dazu führen, dass beim Entfernen vom Verbandmull die Wunde wieder aufreißt. Und es dadurch wieder zu einer Blutung oder anderen zur Abgabe von anderen Flüssigkeiten kommen. Letztlich kann dadurch der Heilungsprozess gestört werden.

Gerade wenn es aber zu einem verkleben kommt, kann das Entfernen vom Verbandmull auch sehr schmerzhaft sein. Doch diese Problematik besteht nicht immer beim Verbandmull. Hier kommt es maßgeblich auf das Material an. Handelt es sich nämlich um Verbandmull aus Polyester oder aus Viskose, so weist dieses Verbandmull eine wasserabweisende Struktur auf. Da hier eine entsprechende Beschichtung vorliegt bei den Fäden. Diese sorgt dafür, dass ein Verkleben mit der Wunde nicht möglich ist. Letztlich sorgt dieses dann aber auch dafür, dass es nicht so umfangreich zu einer Aufnahme von Flüssigkeiten aus der Wunde kommen kann.

 

Pflichtbestandteil in Erste-Hilfe Kasten

Egal um was für einen Verbandmull es sich handelt, es wird auf der Grundlage einer DIN-Norm entsprechend hergestellt. In Verbandskästen, egal ob für das Auto oder in einem Unternehmen, gehört das Mull entsprechend zu den Pflichtbestandteilen. Je nach Größe vom Verbandskasten kann sich die Anzahl vom Mull unterscheiden.

Auf der Suche nach der passenden Schutzmaske? Unsere Empfehlungen:

HygMask FFP2 Atemschutz

  • wiederverwendbar / waschbar
  • für Erwachsene oder Kinder verfügbar
  • verschiedene Farben verfügbar
  • sofort versandfertig
HygMask

Geprüfte FFP2- und FPP3- Masken

  • sofort versandfertig
  • CE-zertifiziert
  • schneller Versand
  • deutscher Händler

Werbung

Auf der Suche nach der passenden Schutzmaske? Unsere Empfehlungen:

HygMask FFP2 Atemschutz

  • wiederverwendbar / waschbar
  • für Erwachsene oder Kinder verfügbar
  • verschiedene Farben verfügbar
  • sofort versandfertig
HygMask

FFP2- / FPP3- Masken, OP-Schutzmasken u.v.m.

  • sofort versandfertig
  • Blitzversand
  • deutscher Händler
healthmask

Werbung

Scroll to Top