Mit Aktimed Tape plus entscheiden Sie sich für ein speziell entwickeltes Physio-Tape. Pflanzliche Extrakte und ein besonderer Klebstoff bieten eine einfache Anwendung an. Das kinesiologische Taping ist bei Sportlern bereits sehr beliebt und wird auch sonst immer häufiger angewendet. Im Vergleich zu anderen Physio-Tape reduziert Aktimed Tape plus die Häufigkeit allergischer Reaktionen und punktet mit den enthaltenen Wirkstoffen.

Besonderheiten des Aktimed Tape plus

Zwei Eigenschaften sind hier besonders wichtig: Zum einen enthält das kinesiologische Tape pflanzliche Extrakte, die auf die betreffenden Körperpartien einwirken. Zum anderen wurde hier ein spezieller Klebstoff entwickelt. Es besteht aus einem Materialmix von 95 Prozent Baumwolle und 5 Prozent Elastan. Die Klebemasse selbst ist latexfrei und basiert auf einem Synthesekautschuk, der mit Wirkstoffen angereichert ist.

Insbesondere Sportler nutzen gern solche Physio-Tapes, da Muskelfunktionen verbessert und Gelenke stabilisiert werden können. Gleichzeitig fördert die Anwendung von Aktimed Tape plus die allgemeine Beweglichkeit und lindert Schmerzen. Sportler, die ständig Höchstleistungen erreichen wollen, wenden Aktimed Tape plus daher gern an. Auch die lokale Durchblutung und der Stoffwechsel werden optimiert bzw. angeregt. Aktiviert wird ebenfalls das Lymphsystem.

Geschädigte Körperstrukturen erfahren direkte Unterstützung beim Heilungsprozess. Verantwortlich dafür sind rein pflanzliche Extrakte aus Arnica montana, Ruta graveolens und Rhus toxicondendron. In der Freizeit können auch Sie die vorteilhaften Eigenschaften von Aktimed Tape plus bei sportlichen Aktivitäten nutzen.

Vor oder nach sportlichen Aktivitäten wird das Physio-Tape auf entsprechende Körperpartien angebracht. Dank der Elastizität kann es mit oder ohne Dehnung aufgetragen werden. Zwischen dem Auftragen und dem Beginn sportlicher Aktivitäten sollten wenigstens 30 Minuten vergehen, damit der spezielle Klebstoff seine Wirkung entfalten kann. Wärmeeinwirkung fördert die Wirkung, ein mehrmaliges Ausstreichen beim Auftragen ist daher empfehlenswert. Dieses Ausstreichen sollte für den Zeitraum von wenigstens einer Minute durchgeführt werden.

Aktimed Tape plus und die Höhle der Löwen

Sabine Kroker-Hohmann und Jens Kroker brachten berufliche Erfahrung und das Wissen um ein gutes Physio-Tape mit. Sabine arbeitete viele Jahre als Physiotherapeutin und kannte die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Patienten. Viele wünschten sich ein Tape, das in erster Linie pflanzliche Extrakte enthält und gleichzeitig als Physio-Tape eingesetzt werden kann. Die Idee zum Aktimed Tape war geboren. Ihr Mann Jens Kroker, selbst Sportler und Weltmeister, kannte die Thematik nur zu gut. Beruflich brachte er ebenfalls die richtigen Eigenschaften mit: Als kaufmännischer Experte begleitete er den gesamten Prozess und die Entwicklung der Aktimed-Produkte.

Nach der Entwicklung des Tapes wurde ein Patent beantragt und erteilt. Somit standen dem offiziellen Beginn und Verkauf seit 2016 fast nichts im Wege. Allein die Finanzierung des neuen Produkts musste realisiert werden. Und so fanden die beiden Partner den Weg zur „Höhle der Löwen“.

aktimed höhle der löwen

Ein perfekter Deal für alle Beteiligten

Hier waren gleich mehrere der Profis von Aktimed Tape plus überzeugt. Ralf Dümmel, Carsten Maschmeyer und Judith Williams waren schlichtweg begeistert. Nicht allein vom Produkt selbst, sondern vom ganzen Konzept, das mit der Patent-Erteilung auch eine hohe Risikobereitschaft aber auch riesige Gewinnchancen zeigte. Ursprünglich wünschten sich Sabine Kroker-Hohmann und ihr Mann 150.000 Euro und boten dafür eine Beteiligung am Unternehmen mit 10 Prozent. Das Ergebnis war herausragend, denn Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel zogen mit 200.000 Euro und einer ausgehandelten Beteiligung von 25 % gemeinsam in das Unternehmen. Somit konnte die breite Vermarktung der Aktimed Produkte einschließlich Aktimed Tape plus beginnen.

Aktimed Tape plus kaufen

Das patentierte Tape könne Sie bequem im Internet bestellen. Zu finden ist es u.a. auf Amazon.

Fazit zum neuartigen Physio-Tape

Seit nunmehr 2016 sind die Aktimed Tape Produkte auf dem Markt und haben einen fast beispiellosen Erfolgsweg hingelegt. Angeboten wird Aktimed Tape nicht nur Sportlern, sondern auch Privatanwender und Fachleuten wie Physiotherapeuten. Die Weiterentwicklung, der Vertrieb und das Marketing konnten dank der Beteiligung der Unternehmer aus der Höhle der Löwen großzügig umgesetzt werden. Mittlerweile nutzen tausende von Sportlern und aktiven Outdoor-Freunden Aktimed Tape plus.

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Besucherbewertung:
4.9/58 ratings