Luftentfeuchter und Reiniger Noaton DF 4114 im Test

Luftentfeuchter / Luftreiniger müssen nicht immer hässlich und klobig sein. Das beweist der DF 4114 von Noaton. Wir haben ihn für euch getestet.

Beim Modell Noaton DF 4114 handelt es sich um einen Luftentfeuchter und Luftreiniger. Für eine saubere Luft und die Filterung von Schadstoffen, ist dieses Modell mit einem Aktivkohlefilter ausgestattet. Der Luftdurchsatz beim Noaton DF 4114 liegt bei 120 m3 in der Stunde. Neben dieser Funktion kann der Noaton DF 4114 die Luft auch entfeuchten. Die maximale Entfeuchtungsleistung liegt hierbei bei 13.5 Liter innerhalb von 24 Stunden. In welchem Umfang die Luft entfeuchtet werden soll, kann man über ein vorhandenes Display einstellen. Besonders positiv und praktisch ist beim Noaton DF 4114 das der eingestellte Wert der Luftfeuchtigkeit jederzeit geändert werden kann, aber auch dass das Gerät dazu in der Lage ist, diesen Wert zu halten. Stellt man zum Beispiel einen Wert X ein, so überprüft der Noaton DF 4114 stetig die Luffeuchtigkeit im Raum. Wird ein Überschreiten vom Wert X festgestellt, nimmt dieser wieder die Luftentfeuchtung auf. Wie hoch die aktuell Luftfeuchte in einem Raum ist, kann man jederzeit dem Display entnehmen. Wird die Luft entfeuchtet so kommt es hier zu einer Wasserbildung. Das Wasser aus der Raumluft wird hier in einem Tank beim Noaton DF 4114 aufgefangen. Der Tank hat eine Größe von 2 Liter und verfügt über eine automatische Abschaltung vom Gerät, wenn der Tank voll ist. Ein Überlaufen ist damit nicht möglich. Möchte man den Noaton DF 4114 im Dauerbetrieb betreiben, so ist auch das kein Problem. In einem solchen Fall muss man auch nicht stetig den Tank leeren, für diesen Zweck gibt es nämlich einen Ablauf. Dieser Ablauf wird zusammen mit einem Ablaufschlauch geliefert, so kann man das aufgefangene Wasser aus der Luft, direkt in einen Abfluss zum Beispiel leiten.

Sowohl bei der Luftreinigung, als auch bei der Luftentfeuchtung gibt es eine maximale Raumgröße, in der das Modell zuverlässig arbeiten kann. Diese empfohlene Raumgröße für die Verwendung, beträgt 25 m². Ist der Raum größer, kann man zwar den Noaton DF 4114 einsetzen, es wird aber zu Einbußen bei der Leistungsfähigkeit kommen. Der Noaton DF 4114 wird elektrisch betrieben, so braucht hier immer einen Stromanschluss. Für diesen Zweck ist er mit einem 1.80 m langen Anschlusskabel ausgestattet. Die Länge vom Anschlusskabel ist von Vorteil, da man so eine höhere Bewegungsfreiheit bei der Aufstellung hat. Im Betrieb arbeitet der Luftentfeuchter und Reiniger sehr leise, so liegt der Geräuschpegel bei maximal 36 dB. Und ist einem Stromverbrauch sehr wichtig, so ist dieser mit 180 W sehr gering. Er verfügt mit der Enteisungsfunktion und einer Kindersicherung noch über zwei besondere Einrichtungen. Durch sein Gewicht von 12 kg und der Ausstattung mit Rädern und einem Griff, kann man den Noaton DF 4114 jederzeit leicht bewegen.

Scroll to Top
Werbung